Berufsausbildung Farbtechnik


Berufsausbildung Farbtechnik

Unser Bereich Farbtechnik bietet die Möglichkeit den anerkannten Ausbildungsberuf „Bauten-und Objektbeschichter/in“ zu erlernen. Bauten- und Objektbeschichter/innen gestalten Innen-und Außenflächen von Gebäuden und anderen Objekten. Sie bereiten die Untergründe vor und beschichten Oberflächen aus mineralischen Baustoffen, Holz, Metall oder Kunststoffen. Des Weiteren führen sie Verputzarbeiten durch und verlegen Decken-, Wand- und Bodenbeläge. Sie bauen Dämmstoffe ein, verarbeiten Wärmedämmverbundsysteme und Trockenbaumaterialien. Sie messen die zu bearbeitenden Flächen ab und bestimmen den Materialbedarf. Flächen und Objekte, die nicht beschichtet werden können, schützt der Bauten- und Objektbeschichter mit Folien oder durch Einhausungen vor Spritzern und Beschädigungen.

Weitere Ausbildungsinhalte (Auszug)

  • Grundkenntnisse der Farben und Formlehre einschließlich Stielformen, Entwerfen, Zeichnen, Malen und Kleben
  • Mischen und Abstimmen von Farbtönen, Farbwirkungen, Baustile, Malen von Schriften, Zeichnen von Schmuckformen, Anfertigen von Schablonen und Kleben selbstklebender Buchstaben
  • Bedienen und Instandhalten von Geräten, Werkzeugen, Maschinen und Anlagen
  • Bearbeiten und Verarbeiten von Werk-, Hilfs-und Beschichtungsstoffen
  • Prüfen, Bewerten und Vorbereiten von Untergründen
  • Herstellen, Bearbeiten, Behandeln und Vorbereiten von Untergründen
  • Ausführen von Vorarbeiten
  • Auftragsübernahme, Planung, Vorbereitung und Organisation von Arbeitsaufgaben, Arbeiten im Team

Zielgruppe: Zielgruppe sind junge Menschen mit Behinderung und Förderbedarf nach § 117 SGB III. Dies betrifft junge Menschen mit Behinderung (§ 19 SGB III), die für die angebotenen Ausbildungsberufe geeignet sind und wegen ihrer Behinderung zwar besonderer Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben bedürfen, jedoch nicht auf eine besondere Einrichtung im Sinne §35 SGB IX für behinderte Menschen angewiesen sind.

Dauer:  3 Jahre (duale Ausbildung)

Zuständige Stelle:  Handwerkskammer Erfurt

Projektleitung:  Herr Rudolph

Bildergalerie

Anträge und andere Downloads

Leitbild Fröbelkindergarten Weimar

Leitbild herunterladen

Anmeldung für die Warteliste

Anmeldeformular herunterladen

Informationen & Kontakt

JUL gemeinnützige GmbH

Farbtechnik
Am Teich 1
99427 Weimar

Ansprechpartner:

Herr Rudolph
Tel.: (03643) 437 261

Sie haben Fragen an uns? Schreiben Sie uns einfach eine Email an unsere Adresse m.rudolph@jul-bildung.de.

Kooperationspartner