Wer ist JUL?

Die JUL gemeinnützige GmbH wurde 1991 ursprünglich als eingetragener Verein auf dem ehemaligen Gut Rohrbach gegründet. JUL ist in die Geschäftsbereiche Bildung, Kita Mitte, Kita Nord und Kita West aufgeteilt. Deutschlandweit betreibt JUL Einrichtungen und Projekte an den Standorten Weimar, Erfurt, Blankenhain, Thangelstedt, Neubrandenburg, Stavenhagen, Altenhagen, Burow, Insel Poel, Proseken, Hamburg und München.

Weiterlesen

Matthias Labitzke, Geschäftsführer JUL gGmbH

Unsere Standorte

Unsere Standorte

 

Unser Kita-Finder


Suchen Sie vor Ort nach einer JUL-Kita. Geben Sie Ihren Ort oder den Namen Ihrer Kindertagesstätte ein.

 

Unser Kita-Finder


Suchen Sie vor Ort nach einer JUL-Kita. Geben Sie Ihren Ort oder den Namen Ihrer Kindertagesstätte ein.

Offene Stellen

Wir suchen für unsere Kitas in Erfurt ab 01.05.2017:

pädagogische Fachkräfte (m/w)



zur teilstationären, integrativen Betreuung, Erziehung, Bildung und Begleitung, sowie für die erforderlichen bedarfsorientierten
pädagogischen, heilpädagogischen, sozialpädagogischen, therapeutischen (im Sinne des SGB
XII) und pflegerischen Hilfen in Einzelförderung, Kleingruppenförderung und/ oder Förderung im Gruppenverband
in einer Regeleinrichtung.

Voraussetzungen:

  • eine engagierte Persönlichkeit mit einem Abschluss als heilpädagogische Fachkraft: staatlich anerkannte
    HeilpädagogIn; staatlich anerkannte HeilerziehungspflegerIn; Sonder- und IntegrationspädagogIn oder
    Fachkräfte mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (Erwerb vor 2013)
  • sehr gute fachliche Kenntnisse auf dem Gebiet der Elementarpädagogik und Umsetzung des Thüringer
    Bildungsplanes
  • eine selbständige und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen
    und ein reflektierter kooperativer Arbeitsstil
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit den zuständigen Institutionen und Ämtern
  • gute PC-Kenntnisse und Anwendung von MS Office

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Durchführung und Auswertung spezifischer Diagnostik-Verfahren zur Ermittlung des Entwicklungsstandes
    und Förderbedarfs
  • Erstellung individueller Förder- und Hilfspläne
  • Intensivförderung u.a. in den Bereichen Sprache und des sprachlichen Umgangs unter- und miteinander,
    der Fein- und Grobmotorik, der Wahrnehmung
  • Umwelt und Sozialbildung, Training des Sozialverhaltens, Unterstützung der sozial-emotionalen und
    kognitiven Entwicklung
  • Spieltätigkeiten und Spielfertigkeiten fördern
  • schriftliche Dokumentation und Reflexion der Fördereinheiten
  • regelmäßiges Durchführen von Elterngesprächen und Begleitung der Eltern

Wir bieten:

  • eine kreative, abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD

Wenn Sie Interesse an diesem interessanten und sich ständig entwickelnden Aufgabenfeld haben, so
richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an:


JUL gGmbH
Isabel Schug
Am Teich 1
99427 Weimar
E-Mail: i.schug@jul-verwaltung.de
Tel: 03643 437 290

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen per Mail/ in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens
werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage
eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Wir suchen für unsere Kitas in Erfurt und Blankenhain ab 01.05.2017:

Erzieher/ pädagogische Fachkraft (m/w)



in einer Regeleinrichtung.

Voraussetzungen:

  • staatlich anerkannte Erzieher/in sowie Diplompädagoginnen/Diplompädagogen und Diplomsozialpädagogen/
    -innen/-sozialarbeiter/innen, jeweils mit dem Nachweis der methodisch-didaktischen Befähigung
    zur Arbeit in Kindertageseinrichtungen oder Absolventen fachlich entsprechender Bachelor-, Master- oder
    Magisterstudiengänge, staatlich anerkannte Heilpädagogen/-innen und Heilerziehungspfleger/innen,
    Krippenerzieher/innen für die Arbeit in Kinderkrippen, Kindergärtner/innen für die Arbeit in Kindergärten
    und Horterzieher/innen für die Arbeit in den Kinderhorten sowie Unterstufen- bzw. Grundschullehrer/
    innen mit der Befähigung zur Arbeit in Heimen und Horten gemäß § 14 Abs. 1 ThürKitaG
  • sehr gute fachliche Kenntnisse auf dem Gebiet der Elementarpädagogik und Umsetzung des Thüringer
    Bildungsplanes
  • eine selbständige und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen
    und ein reflektierter kooperativer Arbeitsstil
  • eine selbständige und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen
    und ein reflektierter kooperativer Arbeitsstil
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit den zuständigen Institutionen und Ämtern
  • gute PC-Kenntnisse und Anwendung von MS Office

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Gestaltung der pädagogischen Arbeit gemäß der gemeinsamen Konzeption sowie Umsetzung dieser
  • Dokumentation und Präsentation der pädagogischen Arbeit
  • Organisatorische Aufgaben
  • Kooperation im Team
  • Elternarbeit – Zusammenarbeit mit Familien
  • Weiter/Fortbildung
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Institutionen, Interessenvertretung
  • Öffentlichkeitsarbeit/ Außenvertretung

Wir bieten:

  • eine kreative, abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD

Wenn Sie Interesse an diesem interessanten und sich ständig entwickelnden Aufgabenfeld haben, so
richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an:


JUL gGmbH
Isabel Schug
Am Teich 1
99427 Weimar
E-Mail: i.schug@jul-verwaltung.de
Tel: 03643 437 290

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen per Mail/ in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens
werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage
eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Die JUL gemeinnützige GmbH ist ein bundesweiter Träger von Kindertageseinrichtungen und Projekten
im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und beschäftigt über 650 Mitarbeiter in 49 Einrichtungen.
Zum 1. August und 1. September 2017 suchen wir für den Hort in Proseken

zwei staatlich anerkannte Erzieher/innen



Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • pädagogische Betreuung von Kindern im Hort
  • Entwicklung und Förderung der Selbstständigkeit und der sozialen Kompetenz
  • Gestaltung und Organisation der Gruppenarbeit
  • Sicherstellung des Betreuungs- und Bildungsauftrages
  • Elternarbeit

Wir wünschen uns:

  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Eigeninitiative
  • Organisationsfähigkeit

Ihre Perspektiven:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima
  • Unterstützung durch ein engagiertes, interdisziplinäres Team
  • die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • interne und externe Fortbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungen einschließlich Ihrer Vergütungsvorstellungen bei gleichzeitiger Benennung der
wöchentlichen Arbeitszeit senden Sie bitte per E-Mail an hortproseken@jul-kita.de oder postalisch an:

JUL gemeinnützige GmbH
Hort Proseken
Frau Dobritzki-Kunath
Hauptstraße 18
23968 Proseken

Häufige Fragen

Add some content to your accordion item here.
Add some content to your accordion item here.

Unser Kita-Finder


Suchen Sie vor Ort nach einer JUL-Kita. Geben Sie Ihren Ort oder den Namen Ihrer Kindertagesstätte ein.